Nedelka Kubáč advokáti haben Aufhebung der Entscheidung der slowakischen Kartellbehörde gegen die Slowakische Bankassoziation erreicht

8.2.2016

Die Anwaltskanzlei Nedelka Kubáč advokáti (NKA) hat die Aufhebung der erstinstanzlichen Entscheidung der slowakischen Kartellbehörde gegen die Slowakische Bankassoziation durch den Rat der Kartellbehörde erreicht. Die Kartellbehörde hat die Bankassoziation gleich zweier wettbewerbswidriger Handlungen im Zusammenhang mit der Ermöglichung des Austauschs sensibler Geschäftsinformationen durch Ihre Mitglieder verdächtigt. Die durch NKA erreichte Entscheidung ist eine der wichtigsten Entscheidungen über die Assoziationen, da die aufgehobene erstinstanzliche Entscheidung die Tätigkeit der Assoziationen im Zusammenhang mit dem gesetzgeberischen Lobbying und der Selbstregulierung ihrer Mitglieder wesentlich eingeschränkt hat.
© Nedelka Kubáč advokáti s.r.o.